Expertise

Die intensive Beschäftigung mit einer Branche erlaubt uns die fundierte Analyse bestehender und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und bildet die Basis für die individuelle Beratung unserer Kunden. Aufgrund der spezifischen Renn-(projekt-)erfahrung der edelhelfer steht vor allem die Sport- und Freizeitindustrie im Fokus unserer vielseitigen Tätigkeit.

Sport- und Freizeitindustrie

Die Sport- und Freizeitindustrie als ein Teil des Konsumgütermarktes hat sich in der jüngeren Vergangenheit national wie international zu einem immer stärker kommerziell geprägten Wirtschaftszweig entwickelt. Eine zunehmende Professionalisierung der Angebotsseite, das wachsende Engagement von Investoren, vor allem aber die sich immer schneller verändernden Anforderungen der Konsumenten prägen diese Branche.  

Wesentliche Herausforderungen, mit denen sich die Akteure in den einzelnen Segmenten konfrontiert sehen, sind unter anderem

  • Wie gelingt es mir, mein Produkt in einem immer vielseitigeren Markt nachhaltig zu positionieren?
  • Wie kann ich meine Leistungen von den wachsenden Discountangeboten abgrenzen und mein eigenes Preisniveau nach Möglichkeit sogar steigern?
  • Wie schaffe ich es, meine Kunden langfristig zufrieden zu stellen und an mich zu binden?
  • Welche Marktsegmente bieten noch Potential für weiteres Wachstum?
  • Welche Möglichkeiten der Kapitalgewinnung bieten sich mir als Vertreter dieser Industrie?

In den vergangenen Jahren konnten unsere Teammitglieder bereits für eine ganze Reihe von Marktteilnehmern Fragen wie diese beantworten und haben sich dabei intensiv den Entwicklungen dieser spannenden Industrie gewidmet.